• 0 Posts
  • 96 Comments
Joined 9M ago
cake
Cake day: Jun 14, 2023

help-circle
rss

Ich benutze dafür Abgeordnetenwatch; hier zum Beispiel kann man die Abstimmungen aus dem Bundestag übersichtlich sehen: https://www.abgeordnetenwatch.de/bundestag/abstimmungen

Geht auch für Landtage und EU :)


Das war knapp, denkt man all zu häufig an diesem Stoppschild. Wie in der Fahrschule gelernt, hält Sven Kühling am Steuer seines VW T-Rocs am Stoppschild an – zwei, drei Sekunden. Der hinter ihm fahrende Lenker eines Kombis rechnet offenbar nicht damit und brummt fast auf das haltende Auto. Offenbar ist es nicht mehr normal, an einem Stoppschild – so wie es der Name ja auch sagt – zu stoppen.


Kommunalpolitik ist sowieso schon zum Großteil ehrenamt und ein ziemlich undankbarer Job, den Leute nur aus großer Überzeugung und trotz viel Arbeit machen. Da noch weitere Hürden in den Weg zu legen, klingt echt nach einer super Idee… (Spoiler: Würde zu sehr viel mehr kommunaler AfD führen)


Grundrechte gelten für jeden Menschen. Privatsphäre ist ein elementares Grundrecht. Du kannst nicht einfach sagen, dass jemand, nur weil er Politiker ist oder extrem berühmt ist, plötzlich keine Grundrechte mehr verdient und ich bin froh, dass es dazu nicht kommen kann.



Ich habe deine ursprünglichen Posts nicht gelesen; die Antwort bezieht sich also nur auf diesen aktuellen Post:

Das klingt nach einem Fall für einen Psychologen. Wenn du kurzfristig eine Krankmeldung brauchst, würde ich in die Notfall-Ambulanz einer Psychiatrie in der Nähe gehen; die können dir eine geben und dir einen Termin für eine Diagnose geben. Eventuell würde ich mich da in weitere Behandlung geben oder nach Tipps fragen, damit es dir allgemein besser gehen kann.

Den Arbeitskollegen kannst du ja sagen, was du willst; dass du einfach irgendeinen Virus hattest.

Du meintest aber, du wirst gemobbt. Das klingt echt schrecklich, wie du es beschreibst. Ich weiß nicht, ob du da so weiter arbeiten solltest. Gibt es irgendeine Abteilung auf der Arbeit im Bereich Human Resources, an die du dich wenden kannst, wenn du so gemobbt wirst? Wenn nicht solltest du vielleicht daran denken, den Arbeitsplatz zu wechseln. Du verdienst es auch, an einem Ort zu arbeiten, an dem du keine Angst vor deinen Kollegen haben musst und nicht gemobbt, sondern mit Respekt behandelt wirst.


Lmao das ist gut. BSW ist klar eine rechte Partei, siehe Flüchtlinge, Ukraine, (Corona), Sarah Wagenknechts Einstellung zum Thema LGBTQ, etc. Dass an manchen Stellen ein wirtschaftspolitisch linker Ton angehaucht wird (und das auch nicht durchgehend, an anderen Stellen wirkt auch die Wirtschaftspolitik wie an Erhard orientiert), ändert nichts an der eigentlichen gesellschaftspolitisch rechten Ausrichtung der Partei.

Letztendlich gibt es halt Gesellschaftspolitik und Wirtschaftspolitik. Die FDP ist als Beispiel gesellschaftspolitisch links und hat aber ihren großen Fokus auf der wirtschaftspolitisch rechten Ausrichtung. BSW geht den umgekehrten Weg und ist wirtschaftspolitisch eher links, aber gesellschaftspolitisch hart rechts und setzt dies auch als den klaren Fokus der Partei.

Niemand wählt die AfD, weil sie in der Wirtschaft ebenfalls rechte Positionen fordert (die meisten Wähler würden sich damit selbst sehr schaden). Es geht um die gesellschaftspolitisch rechtsextremen, ausländerfeindlichen und rassistischen Positionen. Um Kulturkrieg, könnte man auch sagen. Und dieses Millieu wird von BSW genau so angesprochen, nur eben, wie der Artikel sagt, in einer Lite-Variante, also (noch) nicht so extrem oder klar extremistisch.


Und die Cannabis und alle Drogen prohibilistisch verbieten will, aber Alkohol als Voksgut ansieht…


Tun die jetzt nicht so, als hätten sie nicht schon längst mit den Grünen koaliert, wenn sie könnten, und koalieren auf Länderebene total häufig mit denen? Also die Aussagen sind doch total lachhaft.


Du bist ja auch sein Glaubensbruder, versuchst es zumindest nur ansatzweise, irgendwie zu verstecken.


For the future: Am besten Posts direkt cross-posten und nicht einfach den Link des vorherigen Posts als neuen Post machen. So geht z.B. dein Post-Kommentar und der eigentliche Link verloren.


Damit es sich auch nicht ändert, dass

responsible disclosure gerne strafrechtlich verfolgt wird und schon der Besitz eines Texteditors als kriminell ausgelegt werden kann


I’m sorry, aber das ist so ein realitätsferner Unsinn…

Da muss man sich eigentlich nur irgendwelche allgemeinen Positionen zum Thema Sozialhilfe, den konstanten Streit mit einer wirklich neoliberalen Partei (FDP) oder auch Aktionen wie, den Wachstumsplan in einen Wohlstandsplan umzubenennen und die Wohlstand nicht mehr am BIP zu messen (wie vorher), sondern viele andere Faktoren wie Nachhaltigkeit, Mindeststands und Lebensqualität einzuberechnen, um sich wirklich an der Realität des Lebens aller Menschen zu orientieren, anschauen.
Das als Neoliberal zu bezeichnen, wenn die Partei sich stark gegen einen unregulierten Markt, eine blinde Orientierung an einen unmöglichen unbegrenzten Wachstum und für bessere Sozialsicherungen und Lebensqualität für die ärmsten in der Gesellschaft einsetzt, ist einfach absurd.


nnnNNNNNEEEEEIN! Seid ihr komplett dumm?!?!?!?!

Wie kann man so gegen seine Wähler und Grundprinzipien agieren und so einen absoluten privatsphärefeindlichen Scheiß fordern?!?!?!



Der Post klingt etwas nach Troll, aber ich benutze weiterhin erstmal nur Lemmy.

Ich will nicht sagen, dass ich niemals zu Reddit zurückkehren werde, aber aktuell bin ich zufrieden und sehe keinen Grund dazu. War auch seit dem Black Out quasi gar nicht auf Reddit.


Das sorgt nur dafür, dass du die zusätzlichen Inhalte nicht sehen kannst… Threads-User können deine Inhalte trotzdem sehen, von daher schießt du dir nur selbst ins Bein.


Hm… ist dein Kommentar eigentlich nur eine Kritik daran, dass genau dieser Fakt noch in diesem Artikel genannt wird, als ob er Futter für Leute geben sollte, die dafür die Grünen blamen können?


Kreistagsmitglieder in Sachsen-Anhalt arbeite ehrenamtlich. Es kann gut sein, dass jemand da auch berufliche Verpflichtungen hat.



Ähm… sind die, die daran Schuld sind, dass es abgelehnt wurde, nicht vielleicht die, die… dagegen gestimmt haben?!

wurde mit Stimmen aus CDU, FDP und ProAltmark mehrheitlich abgelehnt

CDU, FDP und ProAltmark haben zusammen 23 der 48 Sitze. Dazu kommt noch die AfD mit 8 Sitzen. Die Grünen haben dagegen gerade mal 2 Sitze.
Leider wurde noch kein Protokoll der Sitzung veröffentlicht und kein Artikel, den ich gefunden habe, hat das Abstimmungsverhalten der anderen Parteien erwähnt. Solange die AfD aber nicht geschlossen dafür gestimmt hat, hat das Fehlen der Grünen keine Auswirkungen gehabt.

Also nochmal in laut:

CDU, FDP und ProAltmark sind schuld!


Es handelt sich dabei um eine Fremdbezeichnung, ein Kampfbegriff.

Ja, genau deshalb kannst du auch nicht einfach selbst die Bezeichnung umdrehen und die Definition verändern. Das, wie ich den Begriff beschrieben habe, ist, wie er überwiegend benutzt wird, gemeint ist, was er im allgemeinen Gebrauch bedeutet und seine Entstehungsgeschichte.

dass es sich um eine subjektive Einordnung handelt, die keinerlei Kontakte zur realen Welt hat

Nö, das wird nicht klar. Ich habe das als Beispiel genannt, was moderne Tankies sehr häufig vereint, und das ist auch akkurat. Klingt wie eine schon fast KI-generierte Aneinanderreihung an Wörtern, die aber keine stützenden Argumente haben.

Du verwässerst mit deiner Definition und Einordnung den Begriff übrigens zusätzlich

Nein, ich beschreibe weiterhin, wie der Begriff benutzt wird und was er allgemein meint. Wenn hier einer den Begriff verwässert, dann du, der versucht, den komplett umzudefinieren und zu verwässern.

womit man davon ausgehen darf, dass der Begriff auf jeden Schnösel angewendet wird, den du nicht leiden kannst

Ich nehme Komplett wirre Vermutungen ohne jegliche Basis für 100€.

China befindet sich in der Aufbauphase des Sozialismus

Oh mein Gott…

Russland ist kapitalistisch

Ja obviously

Es gibt insofern wenig zu verteidigen.

Ja offensichtlich. Das weiß auch fast jeder Mensch, aber sag das mal (den meisten) Tankies. Du kannst ja nicht leugnen, dass es große Teile in einer sehr linken Szene gibt, die China und Russland über alles verteidigen und dabei die ganzen eigentlichen Ideale wegwerfen.

Wahrscheinlich willst du mir gleich auch noch erzählen, dass linke Staatsversuche nicht autoritär sein dürften, weil nur libertäre Menschen links sein könnten

Keine Staatsversuche sollten autoritär sein lol. Und da ein autoritärer Staat eigentlich immer mit Diskriminierung einhergeht und Minderheiten als Feindbilder benutzt, ist das inhärent gegen viele linke Ideale, und versagt gerade darin, die Schwächsten der Gesellschaft zu schützen, was eigentlich das Ziel sein sollte.


Yes, wir brauchen mehr gesellschaftspolitisch rechte Menschen, die gegen trans Menschen hetzen und autoritären Diktaturen an den Füßen hängen im Bundestag :D (/s)


Mutige Selbstbezeichnung
Tankies sind autoritäre Menschen, die z.B. China und Russland wegen ihrer angeblich “linken” Politik mögen, aber nicht erkennen, dass gerade diese Diktaturen alle linken Werte mit den Füßen treten. Kommt von den Sovjets, die dafür waren, Panzer zu benutzen, um Bestrebungen einzelner Länder, aus der UdSSR auszutreten, zu unterdrücken.


Nur weil man offen über Wünsche spricht über deutlich macht, dass Consent wichtig ist, heißt das doch nicht, dass es langweiliger oder vanilla sein muss.
Kenne auch einige Videos, wo die Menschen am Ende nochmal darüber sprachen, wie sie die Aktionen fanden; das macht den Inhalt doch nicht schlechter.


Solange das Selbstbestimmungsgesetz nicht dabei ist… (ha ha, natürlich würde er das am liebsten als erstes rückgängig machen).
Aber naja, wollen kann man viel; ich halte das für relativ unrealistisch.


Hard disagree. Kinder sind dumm und bauen Scheiße, aber Diskriminierung und rechtsextremes Gedankengut ist kein Kavaliersdelikt. Dass man so etwas mal gemacht hat, muss nicht bedeuten, dass man sich nicht verändert hat, und erkannt hat, wie schrecklich das ist, aber wenn jemand mit so etwas beleidigt, dann zeigt das klar auf eine Gesinnung, dass man entsprechende Menschen als minderwertig sieht. Ähnliches natürlich auch mit anderen diskriminierenden Beleidigungen, die ich häufiger erlebt habe.




Tbf ich glaube aber auch, dass sich nur eine der beteiligten Parteien stark dafür eingesetzt hat


Ähnlich… beide sind Paprika-Geschmack und beide sind Original. Sie haben einfach nur geswitcht, an welchen Stellen der entsprechende Text steht.


Naja, ich finde es schade, weil es einen guten Standpunkt schön formuliert hat, der ja auch vollkommen obviously logisch ist. Also ich stimme dem zu; daher schade, dass er weg ist, weil ich jetzt zumindest nicht die Zeit habe, das so ausformuliert zu schreiben.
Aber ist ja nicht so schlimm.








Ach wenn es nur eine Partei gäbe, die sich für Klimaschutz einsetzt und diesen auch sozialverträglich gestalten wollen würde 😔


Oh man :(
Und da haben wir doch am Anfang noch 6:0 gespielt :((
Ich dachte, das wird mal eine WM, die, anders als bei Flicks Leuten, für Deutschland besser wird…